• phillipwilke

Corona-Beratung und Hilfe beim Antrag: Kulturförderpunkt erweitert Angebot

Die telefonische Wirtschaftsberatung für Menschen aus der Kreativwirtschaft vom Kulturförderpunkt Berlin kann euch auch zu Corona-Themen beraten. Hier geht es zur Anmeldung. Außerdem hat deren zugehörige Künstlerplattform Creative City Berlin eine Corona-Infowebsite und ein Online-Doc mit vielen wertvollen Links erstellt.


Quelle: Sondernewsletter Corona Special

"Wir, der Kulturförderpunkt Berlin, sind nach wie vor für euch zu erreichen: Die Beratungen finden weiterhin - allerdings telefonisch und per Email - statt. Eine Beratungsanfrage stellt ihr mithilfe des Online-Formulars. Auch die Kolleginnen derKreativwirtschaftsberatung sind für euch da: Einen telefonischen Beratungstermin könnt ihr direktonline buchen."


Hier gehts zur Website des Kulturförderpunktes: https://www.kulturfoerderpunkt-berlin.de/home/


UPDATE 2. April: Der Kulturföderpunkt hat sein Beratungsangebot erweitert. Jetzt könnt ihr neben der unten beschriebenen persönlichen Beratung nach Anmeldung auch an den regelmäßig stattfindenden Zoom-Gruppenberatungen donnerstags und freitags 10.30-12 und 15.30-17 Uhr teilnehmen. Einfach hier anmelden.


Daneben wurde eine Mailadresse für Fragen zum IBB Antrag eingerichtet (beratungszentrum@kulturprojekte.berlin) und die telefonischen Sprechstunden ausgeweitet: Den Kulturförderpunkt (030 24749-773) und die Kreativwirtschaftsberatung (030 24749-777) erreicht ihr nun von 10-16 Uhr.


Hier findet ihr zudem noch ein Tutorial zum Ausfüllen des Antrages: https://drive.google.com/file/d/1DrYEr_ttagaCvD6RRTL4hr3jqWTKsD-r/view?ct=t(Newsletter_202002_COPY_01)&mc_cid=03103bb2c8&mc_eid=c177cf5789