• Phillip Wilke

GEMA-Gebühr muss zunächst nicht gezahlt werden

Aktualisiert: März 25

Es wurde schon angekündigt, jetzt gibt es eine offizielle Mitteilung von der GEMA: Alle Beiträge ab dem 16. März 2020 entfallen vorerst.


Zitat aus der PM der GEMA:

"Für Lizenznehmer ruhen für den Zeitraum, in dem sie ihren Betrieb aufgrund behördlicher Anordnungen zur Eindämmung der Pandemie-Ausbreitung schließen müssen, alle Monats-, Quartals- und Jahresverträge. Es entfallen während dieses Zeitraums die GEMA-Vergütungen."


Hier findet ihr weitere Hinweise der GEMA zur Corona Zeiten u.a. auch zu den fälligen Gebühren beim Live-Streamen.