• phillipwilke

Empfehlungen der Clubcommision zur Insolvenzvermeidung

Aktualisiert: März 25

Wenn ihr aktuell durch die Corona-Krise vor der Insolvenz steht habt ihr folgende Möglichkeiten:


  • Einrichtung eines Ausfallgeldfond für (Konzert-)Veranstaltungen

  • Die Stundung von Steuervorauszahlungen und Krankenkassenbeiträgen

  • Übernahme von Ausfallbürgschaften

  • Kostenbeteiligung an Veranstaltungsausfallversicherung

  • Mietkostenzuschüsse für die Venues

  • Stundung von GEMA-Gebühren

  • Unbürokratisches Kurzarbeitergeld für Clubs

(aus den Empfehlungen der Clubcommision Berlin/LiveKomm zur Insolvenzvermeidung)


Wir haben die kompletten Empfehlungen zur Insolvenzvermeidung zudem in ein PDF gepackt: https://572d200c-2526-4c5c-bbd9-b8f76ac29d58.usrfiles.com/ugd/572d20_c4d53492ba6f4cbf830d54da7e8bd5a9.pdf

0 Ansichten